der begriff achtsamkeit wird immer öfter gehört in unserer  immer schneller werdenden Zeit, den immer höheren anforderungen und und und ...

wir brauchen  inseln wo wir zu uns selbst zurückkehren und das innere gleichgewicht wieder herstellen können. es braucht eine starke innere verbindung zu dem was wir sind, damit  wir den bezug zu uns selber nicht völlig verlieren. den bezug verlieren heisst, wir reagieren im autopiloten und vergessen unsere potenziale. burn out, stress und angst sind die symptome unserer entfremdung.

meditation kann helfen den kontakt zu uns selber wieder herzustellen, aber das geht natürlich nicht von heute auf morgen. mit den zutaten: ausdauer, mut, disziplin und durchhaltevermögen ist es möglich die kleinen zwischenräume vor dem automatischen handeln wahrzunehmen und  zu nutzen. nutzen heisst sich nach und nach innere freiheit zu erarbeiten!