mbsr ist die abkürzung von mindfulness based stress reduction und wird übersetzt mit "stressbewältigung durch achtsamkeit". das programm wurde von  Dr. Jon Kabat-Zinn, 1979 in Massachuetts entwickelt.

 

mbsr wird grundsätzlich im rahmen eines 8-wochen programms angeboten. zentral ist die schulung der achtsamkeit, der fähigkeit, mit der aktuellen erfahrung in kontakt oder bezug zu sein und zu bleiben, ohne sich in gedanken wie bewerten, planen oder kommentieren, emotionen oder körperempfindungen zu verlieren.

 

das programm setzt sich aus formaler praxis wie body scan, yoga und achtsamkeits-übungen, und informaler praxis wie meditation zusammen. in der gruppe werden die erfahrungen geteilt und geübt. damit sich das programm  in unserem system einnisten kann, wird täglich zuhause geübt. die übungszeit beträgt ca. 45 minuten. der erfolg des 8-wochen-kurses liegt somit in der hand der teilnehmerIn.

 

das programm ist für jeden geeignet, unabhängig von alter oder körperlicher einschränkung.